RIFIELD ENTWICKELT BERUFSBEKLEIDUNG, DIE DEN UNTERSCHIED MACHT

RiField bietet Beratung, Design, Fertigung und Logistik rund um das Thema Corporate Fashion. Dabei kombinieren wir ein Gespür für Schnitte, Formen und Farben von heute mit dem Know-how und der Erfahrung von über 20 Jahren. Unsere Überzeugung lautet -  professionell, gut designte Berufsbekleidung verleiht jedem Unternehmen zusätzlich Profil und Charakter und bietet Mitarbeitern Qualität und Funktionalität, die sie im täglichen Einsatz lieben.

 
Handel_01
Industrie-01
Baecker-01
Gaertnerei_01
 

WENN SIE MIT RIFIELD ARBEITEN,

HABEN SIE WENIG ARBEIT

Treten Sie ein und lernen Sie das RiField Prinzip kennen!

RiField denkt sich in Ihre Marke, in Ihr Unternehmen ein. Bis wir Sie und Ihren Markt verstehen. Erst dann erörtern wir gemeinsam mit Ihnen die großen und kleinen Fragen: Wie ist der Stil Ihres Hauses? Wo ist Ihr Logo am besten platziert? T-Shirt, Polo, Hemd oder Arbeitshose? Halten sich Ihre Mitarbeiter überwiegend innen oder außen auf? Und schließlich: Was ist die beste logistische Lösung für Sie? Selbstverständlich arbeiten wir auch auf Grundlage
 Ihres bestehenden Corporate Design Manuals.

ACHTSAM HANDELN –

RESPEKT VOR MENSCH UND UMWELT ZEIGEN

RiField arbeitet ausschließlich mit geprüften und zertifizierten Produktionspartnern zusammen. Dabei sind uns ökologische, ressourcenschonende Aspekte ebenso wichtig wie die sozialen Rahmenbedingungen. In besonderem Maße achten wir auf die Einhaltung der täglichen Arbeitszeiten, gesundheitsrelevanten Fragen und das strikte Verbot von Kinderarbeit. Regelmäßige Kontrollen vor Ort sorgen dafür, dass vertragliche Vereinbarungen eingehalten werden.

VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

Wir möchten mit einem verantwortungsvollen Handeln dazu beitragen, dass Arbeitsbedingungen langfristig verbessert werden und den europäischen Standards entsprechen. Ein Anspruch, der für uns einen wichtigen Teil unseres Selbstverständnisses ausmacht.

 
  • Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen.

  • Mit dem Unternehmensprogramm Erfolgsfaktor Familie setzt sich das Bundesfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDA, DIHK, ZDH) und dem DGB dafür ein, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen.

  • Zur Förderung einer familienfreundlichen Unternehmenskultur benötigen Unternehmen geeignete Maßnahmen und Klarheit darüber, was eine familienorientierte Kultur im eigenen Betrieb ausmacht.

    Der Fortschrittindex Vereinbarkeit unterstützt Unternehmen bei der Erfassung von Fortschritten und der transparenten Kommunikation nach innen und außen.

  • Ziel der BSCI - Business Social Compliance Initiative ist die Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette. Mit der Unterzeichnung des Verhaltenskodex verpflichten sich Unternehmen, die Kriterien die diesem

    Verhaltenskodex zu Grunde liegen umzusetzen und einzuhalten.

  • Die Internationale Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie zertifiziert Betriebsstätten und vergibt Produktlabel.

    Der Standard 100 ist ein weltweit einheitliches System von Prüfmethoden, Kriterien und Grenzwerten nachdem die Prüfinstitute die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Textilprodukten zertifizieren.

  • Der German Fashion Modeverband Deutschland e.V. repräsentiert die deutsche Modeindustrie.

     Mit einem auf die bedürfnisse der Textilindustrie ausgerichteten Fortbildungangebot gilt die German Fashion Akademie als eine der wichtigsten Anbieter der Branche.

  • Vor fast 20 Jahren hat das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung (ENWHP) die Luxemburger Deklaration verabschiedet und damit bis heute national wie international anerkannte Grundsätze für „Gesunde Beschäftigte in Gesunden Unternehmen“ definiert.

  • Der Grüne Punkt steht für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft und arbeitet an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Abfallrecyclings. Durch die Teilnahme an der rechtssicheren Systembeteiligung tragen wir Sorge dafür, dass der produzierte Abfall entsorgt und wieder in den Kreislauf gebracht wird.

WOHER KOMMEN WIR, WOHIN GEHEN WIR?

Wir blicken auf über 20 Jahre Erfahrung in der Textil- und Modeindustrie zurück. Wir bieten Ihnen ein erfahrenes Team aus Textilingenieuren, Designern und Einkäufern, spezialisiert auf Corporate Fashion für Mitarbeiter. Unser Leistungsspektrum reicht von modischem Design und fachlicher Beratung über geeignete Materialauswahl und qualitätsvolle Musterproduktion bis hin zu kontrollierter Fertigung und präziser Logistik. Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz innovativer Modeexperten, die sich kontinuierlich mit dem Zeitgeist auseinandersetzen – und dadurch wissen, wie langlebige, praktikable und innovative Berufsbekleidung heute aussehen muss. Viele deutsche, international tätige Unternehmen vertrauen bereits auf unser Know-how, unsere Qualität und Fertigung.

 
 

Astrid Riedelsheimer Textil GmbH

Fax: +49 (0) 211 420 90 699 9

Grafenberger Allee 100, 40237 Düsseldorf

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
Industrie-01